Treffen sich zwei Füchse im Wald...
Treffen sich zwei Füchse im Wald...
Neulich im Wald...
Neulich im Wald...

Drachengrube (Weingarten)

Navi-Adresse: Sontheimerweg 1, 88250 Weingarten
Betreiber: Werner Gruber

Der Parcours liegt am Ortsende von Weingarten Richtung Schlier, hinter einem kleinen Gewerbegebiet. Am Ende der Zufahrtsstraße zum Gewerbegebiet gibt es zwar ausgeschilderte Parkplätze für den Parcours, die aber von "Dauerparkern" belegt waren (wir waren nämlich allein auf dem Parcours...). An einem weithin sichtbar "aufgespießten VW-Käfer" (s. Bilder) geht es gut ausgeschildert in den Parcours. Ein Bauwagen fungiert als Kassenhäuschen. Zu unserem Erstaunen kostet hier die Tageskarte für Compoundschützen 12,00 € und damit 2,00 € mehr als die "normalen" Schützen mit 10,00 €. Hinterlassen nicht eher die dicken, ungenau geschossenen Holzpfeile der Blankbögner die heftigeren und häufigeren Einschläge als die präzisen, schlanken Carbonis...? :-)

Bei unserem Besuch bestand der Parcours aus 20 Pflöcken mit 28 Tieren, die allerdings nicht alle auf Anhieb zu sehen waren, da die Vegetation ein wenig üppig wucherte. Das anhaltend feuchte Wetter sorgte auch dafür, dass es viele rutschige Schlammecken gab - und noch mehr Stechmücken! Die Entfernungen sind moderat, das Gelände lässt auch nicht unbedingt 60 m-Schüsse zu. Ab dem "Bärental" allerdings macht der Parcours richtig Spaß - kein Schlamm mehr, keine Brennesseln, statt dessen angenehmer Waldboden, und schön gestellte, weite Schüsse. Bis auf den letzten Pflock gibt es keine künstlichen Backstops - ansonsten sorgt die Stellweise der Ziele im Gelände für genügend Pfeilfang. Ein gemütlicher Rundgang dauert 1,5 Stunden und ist daher eher weniger für einen Tagesausflug geeignet. Wenn man schon mal in der Gegend ist, empfehlen wir einen Abstecher in die Drachengrube in Ravensburg, den von Werner Gruber liebevoll geführten Laden für traditionelles Bogenschießen mit Bögen von Andras Kovacs. 

Kontakt

bogensport@bernds-ban.de 
... oder nutzt unser Kontaktformular(unter "Impressum" zu finden)!

Wir freuen uns über Euren Besuch:

Schaut rein und bleibt informiert:

Ox-Bow Compound bei Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bogensport der Familie Joachim 2014ff.